Eröffnungsschiessen 2019 Roger Phillot kam, sah und siegte

Am vergangenen Samstag, den 30.03.2019, eröffneten die Sportschützen Aeschi ihre neue Saison und trafen sich zum alljährlichen Eröffnungsschiessen. Das Programm war 30 Einzelschüsse sowie einen kommandierten Final.

 Bei angenehmen Temperaturen, aber nicht so ganz einfachen Schiessbedingungen, fanden zwölf Mitglieder den Weg ins Schützenhaus.Am besten mit den Schiessbedingungen kam unser Präsident Roger Phillot klar, er erreichte tolle 289 Punkte und führte das Feld klar an. Sein Verfolger Christian Sutter erreichte ebenfalls tolle 284 Punkte. Leider musste Christian aus zeitlichen Gründen auf den Final verzichten. Auf Rang drei folgte Stefan Phillot mit 283 Punkte.

Dahinter folgte ein Quartett mit Urs Phillot 278 Punkte, Paul Nyfeler, Manuela Phillot und Fabienne Wernli alle mit 277 Punkte.

Im anschliessenden Final konnte man stark davon ausgehen, dass kein Weg an Roger vorbeiführte, sein Vorsprung auf seinen Bruder Stefan betrug sechs Punkte. Stefan seinerseits hatte fünf Punkte Vorsprung auf das Verfolger-Quartett. Beide Brüder konnten nicht ganz Ihr Können abrufen, jedoch konnten Sie Ihre beiden Plätze verteidigen. Dahinter folgte das Quartett mit Urs, Paul, Manuela und Fabienne. Sie lieferten sich einen spannenden Final, die Rangierung war bis zum letzten Schuss offen. Die besten Nerven behielt Paul, der zugleich auch den besten Final schoss mit 99,6 Punkten, er wurde hinter Stefan dritter.

Auf den Rängen vier bis fünf kam es (fast) zu einem internen Familienduell, Fabienne und Manuela lieferten sich ein Kopf an Kopf Duell, die Entscheidung fiel erst im letzten Finalschuss. Fabienne konnte sich schlussendlich knapp mit nur 0,5 Punkten Vorsprung die Ledermedaille sichern.

Für beide Frauen war dies der allererste 50m Final, Fabienne erreichte sogar das zweithöchste Finalresultat mit 98,7 Punkte. Herzliche Gratulation Fabienne und Manu. Urs erreichte den sechsten Platz, er konnte seine Leistung nicht mehr abrufen, und fiel bereits früh zurück.

Nach dem Wettkampf verbrachten wir natürlich wieder ein paar schöne und gemütliche Stunden in unserer Schützenstube. Herzliche Gratulation allen Teilnehmern.

Nun wünsche ich allen Mitgliedern der Sportschützen Aeschi eine spannende und kameradschaftliche Saison 2019.


von Remo Leu

 

pdf  Rangliste