Nachtschiessen 2019 Klarer Sieg für Ernst Grossenbacher

Am diesjährigen Nachtschiessen fanden insgesamt zwölf Schützen den Weg ins Schützenhaus. Das Programm waren 20 Einzelschüsse auf Scheibe A10. Anschliessend konnten die sechs bestklassierten Schützen einen kommandierten Final absolvieren.

Das Niveau war dieses Jahr besonders hoch, man benötigte doch gute 190 Punkte für den Finaleinzug. Nach der Vorrunde führte Grossenbacher Ernst mit tollen 194 Punkten, dahinter gefolgt mit drei Punkten Rückstand Sutter Christian (191 P.). Hinter diesem Duo folgten gleich vier Schützen mit je 190 Punkten. Im anschliessendem Final war Ernst Grossenbacher nicht mehr zu stoppen und liess sich den Sieg nicht mehr nehmen, er war lange auf 100er Passe Kurs, leider musste er in den letzten drei Schüssen noch drei Verlustpunkte hinnehmen, dennoch schoss er den besten Final mit 100,4 Punkten.

Die anderen Finalisten waren alle dicht beinander. Christian Sutter konnte seinen knappen Vorsprung auf die verfolger Gruppe doch noch knapp verteidigen. In der 190er Gruppe konnte sich Remo Leu nur knapp den dritten Platz gegen Manuela Phillot sichern.

Ernst nochmals herzliche Gratulation zu diesem tollen Erfolg

 

pdf  Rangliste